Vatikan: Neue Botschaft in Berlin kostet 15 Mio

Der Vatikan ist jetzt auch mit einer (neuen) Botschaft in Berlin vertreten. Nach zweijähriger Bauszeit ist am Freitag der neue Sitz der Apostolischen Nuntiatur in der Bundeshauptstadt eröffnet worden. Kardinalstaatssekretär Angelo Sodano weihte das 15 Mio teure Gebäude im Berliner Arbeiterbezirk Neukölln ein. Sodano ist nach Papst Johannes Paul II der wichtigste Geistliche in der römischen Hierarchie. Für die Bundesregierung waren Bundesaußenminister Joschka Fischer (Bündnis 90/Die Grünen) und Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) anwesend. - Frankfurter Rundschau 30.6.01